Sonderedition: Tourentaler "Hussitische Kulturroute"

Die Vereinigung der Städte mit hussitischer Geschichte und Tradition gab im Jahr 2018 eine Sonderedition von achtzehn Erlebnismarken heraus. Sie sind Symbol für Reisende auf der „Hussitischen Kulturroute“. Zu erwerben sind die Erlebnismarken in den Tourist-Infozentren der Mitgliedsstädte. Sie sind Sammelobjekt. Jede Erlebnismarke hat einen Kupon mit einem silberfarbenen Symbol des Kelchs und einen Aufkleber. Wer mindestens 10 Kupons gesammelt hat, kann sie gegen eine kostenfreie Prämienerlebnismarke eintauschen. Hierfür die Sammlung (abgeschnittene und auf Papier aufgeklebte Kupons) an folgende Adressen einsenden:

 

Turistické známky s.r.o.
Opavská 12
Rýmařov 795 01
Česká republika
 
ODER

 

Vereinigung der Städte mit hussitischer Geschichte und Tradition
Hussenstraße 64
78462 Konstanz
Deutschland

 

Viel Spaß und schöne Erfahrungen auf der Hussitischen Kulturroute sowie auf den Spuren von Magister Jan Hus.

Die Hussitische Kulturroute ist ein Projekt der Vereinigung der Städte
mit hussitischer Geschichte und Tradition